20 Anniversary - Targe of Gordon - 16. & 17. Juni 2017

Spessart Highlanders

Die Spessart Highlanders sind die erste und größte Pipe & Drum Band in ganz Unterfranken! Uns gibt es schon seit mehreren Jahren und wir bringen ein bisschen Schottland nach Aschaffenburg.

Darüber hinaus pflegen wir auch die Partnerschaft mit Perth & Kinross, sowie mit unserer Partner-Band Blairgowrie, Rattray & District Pipe Band.

Unsere Musikgruppe ist eine gemeinnützige Organisation, die die Verbreitung der schottischen Dudelsackmusik in Deutschland unterstützt und Informationen über das Instrument an Interessenten weiterleitet.

Auch der Verein Spessart Highlanders hatte Höhen und Tiefen. Es begann alles im Herbst 2001, als sich eine kleine Gruppe für das Dudelsack spielen interessierte. Fündig wurden sie in Aschaffenburg, dort erklärte sich ein engagierter Spieler dazu bereit Dudelsack zu unterrichten. Nach einer Zeitungsanzeige hatten sich binnen zwei Wochen über ein dutzend Interessenten gemeldet und kamen zum Unterricht in Marktheidenfeld. Seit dem wuchs die Gruppe stetig.

Im Jahr 2006 entstand durch das Arrangement einer diplomierten Schlagzeuglehrerin eine Drum Sektion. Sie kümmerte sich fort an um die Aus- und Weiterbildung von Side-, Tenor- und Bassdrummern.

Am 08.12.2010 wurde mit der Gründerversammlung der Verein „Spessart Highlanders e.V.“ ins Leben gerufen. Die Mitgliederanzahl war inzwischen auf über 35 Spieler gestiegen. Jedoch gab es vereinsintern viele Meinungsverschiedenheiten. Als der Verein im Jahr 2013 kurz vor der Auflösung stand, hatten sich einige wenige Mitglieder dazu bereit erklärt das Steuer in die Hand zu nehmen. 2014 wurde der Verein komplett neu strukturiert und aufgezogen. Es gibt neue Ziele und Herausforderungen die sich die Spessart Highlanders gesetzt haben.

Getreu dem Motto „Reviresco!“ starten die Spessart Highlanders seit 2014 wieder voll durch!

Der Verein steht unter der musikalischen Leitung von Christian Patalong ( Pipe Major )

Hier gehts zurück zu den »Teilnehmern«